Gemeindeversammlung Gisikon genehmigt Rechnung 2016

Rontaler vom 26. Mai 2017

Anlässlich der Versammlung der Gemeinde Gisikon wurde die Rechnung 2016 der Einwohnergemeinde von den Stimmberechtigten gutgeheissen. Die Laufende Rechnung weist einen Ertragsüberschuss von Fr. 73‘079.83 auf, budgetiert war ein Minus von Fr. 89‘600.–. Dieses um Fr. 162‘679.83 bessere Ergebnis ist auf höhere Steuererträge (insbesondere im laufenden Jahr, sowie auf Handänderungssteuern) zurückzuführen. Der Ertragsüberschuss wird dem Eigenkapital zugewiesen. Dessen Höhe steigt auf Fr. 1‘921‘675.52.

Aus der Investitionsrechnung 2016 ergibt sich ein Einnahmenüberschuss von Fr. 66‘958.36.

Ersatzwahl Rechnungskommission

Folgende Personen wurden für den Rest der Amtsperiode 2016-2020 in die Rechnungskommission gewählt:

Reto Meier, 36 Stimmen
Andreas Christen, 30 Stimmen
Nicht gewählt ist Daniel Kälin mit 13 Stimmen.

Als Präsident: René Steiner, Bühlstrasse 17 (neu, bisher Mitglied)

Weitere Informationen

Der Gemeinderat informierte an der Gemeindeversammlung vom Mittwoch, 17. Mai, ausführlich über den aktuellen Stand beim Bau der Kleinwohnungen. Auch über die notwendige Erweiterung des Reservoirs Fuchsberg wurde hingewiesen. Weitere Informationen betrafen folgende Themen: Naherholungsgebiet Feldhof, Grünabfuhr und Kooperationen im Rontal.