Blut – ein Werden und vergehen

Bluttropfen

Beim Blut ist es wie überhaupt im Leben: ein Werden und Vergehen. Auch die Blutzellen unterliegen einem Lebenszyklus. In der unvorstellbar kleinen Menge von einem Millionstel Liter Blut tummeln sich mehrere Millionen Blutzellen. Den notwendigen Nachschub liefert das sogenannte blutbildende System im Knochenmark. Rote Blutkörperchen, weisse Blutkörperchen und die Blutplättchen haben im Knochenmark einen gemeinsamen Ursprung: Sie entwickeln sich aus den sogenannten blutbildenden Stammzellen, den Blutstammzellen.

Quelle: www.blutspende.ch

Kommen auch Sie zur Blutspende bei der mobilen Blutspende-Equipe am
Dienstag, 24. März 2015,
zwischen 17:00-20:00 Uhr,
im Pfarreiheim Root (Schulstrasse 7).
Anschliessend an Ihre Spende bekommen Sie eine Stärkung von Helferinnen des Samaritervereins Root und Umgebung (Root, Dierikon, Gisikon, Honau).