Ebenfalls im Plus

Rigi Anzeiger vom 12. Mai 2017

Die Gemeinde Gisikon erfreut sich ebenfalls eines positiven Rechnungsabschlusses für das Jahr 2016. Sie vermeldet einen Ertragsüberschuss von Fr. 73’079.83. Budgetiert war ein Minus von rund Fr. 90’000.-. Steuererträge haben auch hier für ein besseres Resultat gesorgt. Auf der Traktandenliste der Gemeindeversammlung in Gisikon vom 17. Mai stehen nebst der Ablage der Jahresrechnungen 2016 die Ersatzwahlen in Rechnungskommission, da Simon Ottiger und Urs Krummenacher ihren Rücktritt erklärt haben. Als neuer Präsident der Rechnungskommission wird der Gisikoner Stimmbevölkerung das bisherige Mitglied René Steiner vorgeschlagen.