Gisiker Krimi zum 750-Jahr-Jubiläum

Rechtzeitig auf das 750-Jahr-Jubiläum bekommt die Gemeinde Gisikon ihren allerersten Krimi. Geschrieben hat ihn Andreas Giger, freischaffender «Allzweck-Intellektueller» und Autor. Er hat auch schon für einige andere Gemeinden und Firmen in der Schweiz Krimis verfasst. Die Buchvernissage findet am Freitag, 4. September 2020, 19.30 Uhr, im treff•6038, statt. Der Krimi kann ab dann zum Vorzugspreis von Fr. 10.– auf der Gemeindeverwaltung, beim Volg oder an der Vernissage erworben werden.

Neu erschienen: Der Gisiker Krimi.