Gisikon kocht und isst: Lassen Sie sich das nicht entgehen!

Passend zu unserem Dorfpostthema möchten Sie die Gastgeber/innen der beiden ortsansässigen Gastrobetriebe kulinarisch verwöhnen. Das ist eine gute Gelegenheit zusammen mit anderen Gisiker/innen zwei schöne Abendessen zu geniessen. Der Gemeinderat unterstützt diese beiden kulinarischen Events mit Fr. 10.- pro Gast, so dass die Bevölkerung zu einem sehr guten Preis zwei einheimische Menus kosten darf.

Theres Suter, Gastgeberin im Restaurant Bistro Treffpunkt 6038, serviert am Freitag, 19. Mai 2017, ein dreigängiges Luzernermenu für Fr. 34.00 (der Gast bezahlt Fr. 24.00):

Luzerner Chässuppe

Luzerner Chügelipastete
mit Reis, Erbsli und Rüebli

Luzerner Desserts
Birewegge und Lebkuchen mit Nidle

 

Guido Rey, Gastgeber im Restaurant Tell, serviert am Freitag, 23. Juni 2017, ein dreigängiges Fischmenu für Fr. 49.50 (der Gast bezahlt Fr. 39.50):

Curryschaumsuppe
mit Kokosnussmilch und Flusskrebsen

Gebratenes Zanderfilet
auf Spargel-Champignonragout
mit jungen Kartoffeln und Rohschinkenstreifen

Hugo on Ice
Eine Kugel Zitronenglace
mit Prosecco,
Holunderblütensirup und frischer Minze

Beginn jeweils um 19.00.

Reservationen bitte direkt bis 2 Tage vor dem Anlass unter: Gasthaus Tell 041 450 12 61 oder Restaurant Bistro Treffpunk 6038 041 210 60 38. Beachten Sie, dass die Platzzahl beschränkt ist.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen oder zwei  schöne Abend(e), an dem Sie vielleicht neue Gisiker/innen kennen lernen und feines Essen geniessen können.

Print Friendly, PDF & Email