Kontaktgruppe Asyl- und Flüchtlingswesen, Auflösung

Die im März 2016 eingesetzte Kontaktgruppe für das Asyl- und Flüchtlingswesen wird aufgelöst. Dies nachdem die Probleme und Verunsicherungen in Zusammenhang mit der Flüchtlingsproblematik mehrheitlich aufgelöst und der Staat bzw. die Kantone den Umgang mit den massiv verminderten Flüchtlings-Einwanderung im Griff haben. Der Gemeinderat dankt den Mitgliedern (Paul Müller, Ruedi Maurer, Markus Halter) herzlich für ihren Einsatz.

Print Friendly, PDF & Email