Kräutergarten, Realisierung

Zusammen mit dem Verein „IG KneippGarten“ plant der Gemeinderat beim bestehenden KneippGarten einen Kräutergarten zu erstellen, um das vielseitige Angebot thematisch abzurunden. Die Kosten sollen hauptsächlich durch bereits generierte Einnahmen (Eintritte/Vermietungen) sowie durch Sponsorengelder finanziert werden. Die notwendigen Gartenbauarbeiten sind im Februar/März 2018 geplant. Der Kräutergarten soll bei der Eröffnung des Höhenweges am Sonntag, 6. Mai 2018 bereits realisiert sein.

 

Print Friendly, PDF & Email