Neubau Erweiterung Schulhaus Mühlematt, Baustart ist erfolgt

Am Montag, 10. Februar 2020, erfolgte bei windigem Wetter der Spatenstich für die Erweiterung des Schulhauses Mühlematt in Gisikon. Das Bauprogramm ist ehrgeizig. So soll die Erweiterung des Schulhauses mit vier neuen Basisstufen-Schulzimmern bereits auf den Schulstart im August 2020 fertig erstellt sein. Beim Aushub zeigte sich, dass der Baugrund nicht die geforderte Festigkeit aufwies. Es mussten Pfählungen vorgenommen und der Baugrund stabilisiert werden. Diese Massnahmen werden Mehrkosten in der Höhe von rund Fr. 30’000.00 verursachen. Trotzdem bleibt es Ziel des Gemeinderates und der Baukommission, den Sonderkredit von 3,28 Millionen einhalten zu können. Die zusätzlich notwendigen Sicherungsmassnahmen verursachen
eine Bauverzögerung von rund einer Woche. Der Gemeinderat hofft, dass die Bauarbeiten trotz Coronavirus weitergeführt werden können und die jetzige Bauverzögerung noch aufgeholt werden kann.

Der Spatenstich am Montag, 10. Februar 2020.

Der Schulhausbau, wie er sich am 3. April 2020 präsentiert hat. (Flugbilder: Arno Schaller, Honau; Bild Baustelle: André Beyeler)