Neujahrskonzert mit ZiBBZ aus Gisikon

Bereits zum zwölften Mal organisiert die Gemeinde Gisikon ein Neujahrskonzert. Für dieses Jahr ist es Ruedi Maurer, Kulturbeauftragter der Gemeinde Gisikon, gelungen, die durch den Eurovision Song Contest bekannt gewordene Band ZiBBZ zu engagieren. Die Geschwister Co und Steve Gfeller haben bis vor kurzem zusammen mit ihren Eltern an der Bühlstrasse in Gisikon gewohnt. Das Konzert Neujahrskonzert mit ZiBBZ aus Gisikon findet statt, am Sonntag, 5. Januar 2020, um 10.30 Uhr im Zentrum Mühlehof. Im Anschluss an die musikalische Darbietung wird der Gemeinderat einen Apéro offerieren. Der Anlass soll ein kleines Dankeschön an die Gisiker Bevölkerung sein. Der Gemeinderat hofft auf einen grossen Publikumsaufmarsch. Auch Personen aus den Nachbarsgemeinden sind herzlich willkommen.

Co und Steve Gfeller alias ZiBBZ treten am diesjährigen Neujahrskonzert auf.