Rontaler Höhenweg, Wanderfest am Sonntag, 6. Mai 2018

Unter Federführung der Gemeinde Gisikon und in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Honau, Root, Dierikon und Ebikon konnte im Verlaufe des Jahres 2017 ein attraktiver zusammenhängender Höhenweg entlang des Rooter Berges realisiert werden. Dieser Rontaler Höhenweg wird am Sonntag, 6. Mai 2018, offiziell der Bevölkerung übergeben, nachdem die Wegweiser, die Bänkli und Grillstellen erstellt worden sind. Das Programm der Eröffnung präsentiert sich für Gisikerinnen und Gisiker wie folgt:

11.00 Uhr
Musikalischer Auftakt in der Kapelle Honau durch eine Delegation der Musikschule Rontal

11.30 Uhr
Eröffnung Kräutergarten im bestehenden KneippGarten durch Gemeindepräsident Alois Muri und Lukas Briellmann, Pfarreileiter

11.50 Uhr
Risotto-Plausch mit der IG KneippGarten

Folgende Attraktionen erwarten Sie auf dem Weg nach Ebikon:

  • Obermettlen, Familie Koch, Root (geselliges Beisammensein bei Musik, Speis und Trank)
  • Wies, Root (neuer Grillplatz)
  • Biobijou, Familie Wigger, Dierikon (Alphornklänge und regionale Produkte)
  • Neufildern, Familie Riedweg (Kaffee und Kuchen)

Selbstverständlich ist es auch möglich, den Weg ohne das offizielle Eröffnungsprogramm kennen zu lernen. Der Rontaler Höhenweg soll dazu animieren, die Gegend vor der Haustüre aus einer neuen Perspektive zu erfahren. Er kann in beliebiger Richtung begangen werden und es besteht jederzeit die Möglichkeit, ins Tal abzusteigen und dort mit dem Bus wieder zurück nach Gisikon zu fahren.

Lernen Sie mit dem Rontaler Höhenweg die Gegend vor Ihrer Haustüre näher kennen.

Print Friendly, PDF & Email