Wahlergebnis Ersatzwahl Gemeinderat, Ressort Umwelt, für den Rest der Amtsdauer 2016-2020

Am 22. Januar 2018 erfolgte durch den Gemeinderat Gisikon die Anordnung für die Ersatzwahl von einem Mitglied des Gemeinderates, Ressort Umwelt für den Rest der Amtsdauer 2016 bis 2020. In der Wahlanordnung wurde auf die Möglichkeit der stillen Wahl hingewiesen. Als letzter Eingabetermin für die stille Wahl wurde der 12. März 2018, 12.00 Uhr bestimmt.

Am 12. März 2018, 9.30 Uhr, wurde bei der Gemeindeverwaltung Gisikon vorgeschlagen:

Herr Andreas Christen, geb. 1971, Unternehmer im Gesundheits- und Versicherungsmarkt, Mühlematt 21b, 6038 Gisikon (neu, FDP)

Nachdem feststeht, dass:

  •  der Wahlvorschlag rechtzeitig eingegangen ist,
  •  sämtliche 10 Unterzeichner des Wahlvorschlages für diese Wahl stimmberechtigt sind,
  •  nur soviele Kandidaten vorgeschlagen wurden, als Ämter zu vergeben sind,
  • die Vorgeschlagene die Wahlannahme schriftlich erklärt hat,

ist unter Vorbehalt einer Abstimmungsbeschwerde der vorgeschlagene Kandidat in stiller Wahl gewählt. Die angesetzte Urnenwahl vom 29. April 2018 findet nicht statt.

Bezüglich Erhebung einer Stimmrechtsbeschwerde wird auf § 160 des Stimmrechtsgesetzes verwiesen. Dieses Protokoll wird öffentlich angeschlagen.