Wasserzähler ablesen, neue Regelung

Josef Ineichen, Sonnhalde 15, hat während vielen Jahren jeweils im Herbst die Wasserzähler der Gemeinde Gisikon abgelesen. Altershalber möchte er nun diese Tätigkeit beenden. Der Gemeinderat dankt ihm für seine jahrelange pflichtbewusste und zuverlässige Arbeit im Dienste der Gemeinde bestens.

Der Gemeinderat hat entschieden, das Ablesen der Wasserzähler neu zu organisieren. Neu wird die Gemeinde Gisikon in vier Teile eingeteilt. Jedes Jahr werden in einem der vier Teile die Wasserzähler vor Ort durch einen Mitarbeiter des Werkdienstes abgelesen. In den übrigen drei Teilen erfolgt die Selbstdeklaration mittels Formular, welches durch die Gemeindeverwaltung zugestellt wird. So wird jeder Zähler alle 4 Jahre vor Ort abgelesen. Der voraussichtliche Termin für die Ablesung bzw. die Zustellung des Formulars ist auf Oktober 2016 vorgesehen.

Ineichen Sepp

Josef Ineichen