ZiBBZ

An der Schweizer Ausscheidung für den Eurovision Song Contest hat ZiBBZ eine tolle Show geboten. Die Gemeinde Gisikon freut sich sehr, dass es für die beiden sympathischen Geschwister Corinne „Co“ und Stefan „Stee“ Gfeller aus Gisikon zum Sieg gereicht hat. Co und Stee Gfeller wohnen seit rund 3 Jahren in Gisikon, wenn sie nicht gerade in Los Angeles sind. So ist es natürlich auch für Gisikon eine Ehre, die Sieger der Schweizer Ausscheidung des Eurovision Song Contests in der Gemeinde zu wissen. Der Gemeinderat drückt schon jetzt die Daumen für Portugal. Am Dienstag, 8. Mai 2018, wird sich entscheiden, ob ZiBBZ es schaffen, in den Final des Eurovision Song Contests zu kommen.

Foto vom SRF aus der Livesendung vom 4. Februar 2018.

Print Friendly, PDF & Email